Mit Snacks Geld verdienen!

Snacks liegen voll im Trend – Essen rund um die Uhr! Der Focus ist auf kleine Portionen gerichtet anstatt auf große. Damit Sie mit Snacks erfolgreich sein können, und um den Umsatz zu steigern, kommt es auf drei Faktoren an: Geschmack, Qualität und Optik. Der Snackverkauf ist meist ein Impulsgeschäft und wenn man sein Snackangebot auf Impulskäufer ausrichtet, kann man damit gutes Geld verdienen.

Um Ihnen den Einstieg in das Snackgeschäft zu erleichtern, bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Wurstwaren sowie Aufstrichen und Füllungen für Ihre individuellen Snacks an. Auch für Bäckereien, die schon jahrelang Snackerfahrungen haben, bieten wir Rezeptideen an, mit denen Sie Ihre Snacks durch einen Aufstrich anstatt Butter oder Remoulade noch hochwertiger machen können.

Wichtig ist nur, dass man den Aufstrich klar ausweist, damit die Kunden informiert sind und so den Mehrwert dieses Snacks steigert. Unser Vorschlag wäre, dass Sie als Einstieg einen „Snack des Monats“ anbieten, z.B. Tomaten-Mozzarella Brötchen mit Schnittlauchcreme und Pesto Genovese. So weiß der Kunde, wie das Brötchen belegt ist, und der höhere Preis ist auch gerechtfertigt. Nur durch zielgerechtes Marketing und Werbung können Sie Ihre Snacks attraktiv machen und Ihren Snackumsatz steigern!

Wenn Sie Fragen zu bestimmten Produkten haben, oder wenn Sie Hilfe im Snackbereich brauchen, kontaktieren Sie bitte:

Sandra Philippi
Telefon: 06187-9509-67
E-Mail: sphilippi@jung-und-schmitt.de

Snack Katalog

Über uns

Snack Katalog

Schulungstermin Snack